<
 

Ashwagandha - Warentest - Ashwagandhapulver Testsieger 2019

Ashwagandhapulver ist auch als Schlafbeere, Winterkirsche oder Indischer Ginseng bekannt. Die Pflanze wird bereits seit Jahrtausenden erfolgreich in der ayurvedischen Kräuterheilkunde eingesetzt. Im Ayurveda wird der Ashwagandha nachgesagt, dass sie beruhigend wirken kann. Entspannung ist besonders wichtig für einen guten und erholsamen Schlaf, was das Pulver zu einem wichtigen Nahrungsergänzungsmittel macht.

Ursprünglich kommt die Pflanze aus Afrika, Asien und dem Mittelmeerraum. Hierzulande bekannt ist das Pulver ungefähr seit dem 16. Jahrhundert. Für die Verarbeitung wird die Wurzel schonend getrocknet und zu einem feinen Pulver vermahlen.

In der ayurvedischen Lehre hat die Ashwagandawurzel eine bedeutende Rolle - vor allem im mentalen, geistigen Bereich. Prinzipiell zählt sie als Heilpflanzen in der ayurvedischen Anwendung, denn folgende Einflüsse/Wirkungen auf die Gesundheit werden der Pflanze nachgesagt: Sie wirkt beruhigend, schlaffördernd und stärkt das Nervensystem. Darüber hinaus schwören die indischen Gelehrten auf weitere Wirkungsbereiche, wie die Verbesserung mentaler Stärke, Informationsaufnahme sowie die schnelle Abrufbarkeit gesammelter Informationen. Verjüngende und aphrodisierende Eigenschaften werden der Ashwagandha ebenfalls zugeschrieben.

Ashwagandhapulver im Test - der Ashwagandha Testsieger - das beste Ashwagandha Pulver

Wir haben von 2017 an kontinuierlich verschiedene, herstellerunabhängige und neutrale Tests* mit Ashwagandhapulvern durchgeführt. Der letzte Test fand 10/2019 statt. Dabei konnten wiederholt gravierende Unterschiede in Qualität, Wirkung und Geschmack bei den unterschiedlichen Herstellern festgestellt werden.

Ashwagandhapulver von GrünHochZwei

1. Platz - Testsieger - Das beste Ashwagandhapulver

An diesem Pulver ist nichts auszusetzen. Es ist fein pudrig und macht einen frischen Eindruck. Geschmacklich ist Ashwagandha Pulver generell etwas speziell. Das Pulver von GrünHochZwei macht in diesem Punkt jedoch einen absolut natürlichen Eindruck. Unsere Testpersonen gaben an, nach dem Konsum nach einiger Zeit einen wesentlich ruhigeren Schlaf zu haben. Ein Tester bemerkte eine deutliche Stressreduktion und eine Verbesserung seiner Schlafgewohnheiten. Alle wichtigen Zusatzinformationen sind bei diesem Produkt in übersichtlicher Art und Weise auf der Verpackung ersichtlich. Die Testpersonen merkten zusätzlich an, das sich das Pulver leichter in Flüssigkeiten einrühren lässt, als es bei anderen Pulver der Fall war. Die Nährstoffkonzentration ist bei diesem Produkt überdurchschnittlich hoch. Der Hersteller ist biozertifiziert und unterliegt dauerhaften Kontrollen. Ganz klarer Testsieger bei den von uns getesteten Produkten. Der Testsieger in unserem Ashwagandha-Test.

Qualität
100 %
Wirkungsweise Ayurveda
100 %
Wirkung Stress
90 %
Geschmack
95 %
Preis
90 %
Hier bestellen

2. Platz

Das Holi Natural Ashwagandhapulver überzeugt mit seiner Zertifizierung als Bio-Produkt und dem angenehmen Geschmack und Geruch. Es wirkt sehr frisch und lässt sich bestens dosieren. Die hohe Qualität ist unseren Testern direkt aufgefallen. Das feine pudrige Pulver lässt sich gut in diversen Getränken und Shakes verrühren. Eine Packung hatte leichte Klumpen, was aber nicht weiter beanstandet wurde. Ein Tester bemerkte einen leicht säuerlichen Geschmack. Unsere Tester waren in Sachen Wirkung auch recht angetan, Stress wurden auch hier merklich nach einigen Tagen reduziert. Ashwagandha in hoher Qualität aus Indien. Platz 2 in unserem Ashwagandhapulver Warentest.

Qualität
95 %
Wirkungsweise Ayurveda
90 %
Wirkung Stress
95 %
Geschmack
95 %
Preis
100 %
Hier bestellen

3. Platz

Azafran lieferte sein Ashwaganda in einem Plastikdoypack. Das Pulver hat einen stärkeren Geschmack als die vorplatzierten Lebensmittel und kann mit einer recht hohen Wirksamkeit beim Thema Stress punkten. Die Wirkungsweisen im Ayurveda wurden auch nach einigen Tagen der Einnahme nicht ausschlaggebend festgestellt. Der Nährstoffdeklaration nach hat das Pulver aber einen guten Anteil der wirkungsvollen Inhaltsstoffe. Das als indischer Ginseng deklarierte Pulver stammt auch aus Indien und schmeckt etwas bitter. Ashwagandhapulver in guter Qualität, dass gerade bei Schlafproblemen überzeugen konnte, beim Stressabbau allerdings Defizite laut unseren Testern hatte.

Qualität
90 %
Wirkungsweise Ayurveda
90 %
Wirkung Stress
75 %
Geschmack
85 %
Preis
85 %
Hier bestellen

4. Platz

Solides und fein gemahlenes Ashwagandha-Pulver von Moriveda. Die meisten Tester waren vom Pulver überzeugt. Bei zwei Tests viel ein leicht muffiger Geruch auf, geschmacklich ist das Pulver eher stark zu bewerten, was die Einnahme etwas erschwerte. Die enthaltenen Wirkstoffe sind in ausreichender Quantität vorhanden, jedoch ist das Produkt nicht als Bio Pulver deklariert. Eine Testerin beschrieb das Pulver als gut beruhigend in Stresssituationen, den bittere und starken Geschmack haben 50% der Tester bemängelt. Das Pulver selbst ist fein gepudert und lässt sich gut in Getränke einrühren.

Qualität
80 %
Wirkungsweise Ayurveda
85 %
Wirkung Stress
90 %
Geschmack
80 %
Preis
70 %
Hier bestellen

5. Platz

Das Ashwagandha von Aktiv Organic wurde von unseren Testern als recht bitter und leicht klumpig bewertet. Eine Verpackung kam leicht beschädigt an, so dass Pulver austrat. Die stressreduzierende Wirkung wurde als mäßig bewertet. Unterstützung beim Einschlafen fand lediglich ein Tester, daher ist die Wirkung dieses Pulvers nicht eindeutig zu bewerten. Das Unternehmen ist biozertifiziert und bezieht das Pulver aus Indien, dem ursprünglichen Anbauland.

Qualität
75 %
Wirkungsweise Ayurveda
70 %
Wirkung Stress
70 %
Geschmack
75 %
Preis
90 %
Hier bestellen

6. Platz

Der Geruch von diesem Produkt ist beim ersten öffnen recht angenehm. Es lässt sich leicht in Getränke einrühren. Beim Trinken hat es ebenfalls eine angenehme Textur im Mund. Von den Resultaten nach der Einnahme waren unsere Testpersonen jedoch nicht wirklich 100% überzeugt. So konnte keine wirkliche Wirkung (ein Tester befand die Wirkung als leicht bis mäßig) festgestellt werden, weder im Bereich Ayurveda noch bei der Reduzierung von Stress oder Beruhigung. Das Ashwagandha Pulver von Flügelschwinger ist biozertifiziert. Entsprechende Label sind gut ersichtlich. Das Pulver kommt aus einer naturbelassenen Region in Indien.

Qualität
80 %
Wirkungsweise Ayurveda
70 %
Wirkung Stress
70 %
Geschmack
75 %
Preis
95 %
Hier bestellen

7. Platz

Geschmacklich eher gewöhnungsbedürftig, jedoch mit hoher Wirksamkeit im Ayurveda - so beschrieben unsere TEster das Pulver von Yogi Organics. Das Bio-Pulver hatte in den Testreihen unterschiedliche Qualitäten - von pudrig locker bis leicht verklumpt, von frisch und neutral bis zu muffig und bitter. Der relativ günstige Preis hebt hier die Bewertung im Vergleich zu den anderen Ashwagandhapulvern noch ein wenig an. Es fehlt das Bio-Siegel auf der Verpackung, die offensichtlich nicht für den deutschen Markt hergestellt wurde.

Qualität
65 %
Wirkungsweise Ayurveda
65 %
Wirkung Stress
60 %
Geschmack
70 %
Preis
80 %
Hier bestellen

8. Platz

Sevenhills verkauft ein durchaus gutes Ashwagandha Pulver. Dieses ist biozertifiziert, vegan und sortenrein. Es ist allerdings leicht klumpig und lässt sich schwerer einrühren als die besser platzierten Pulver in unserem Test. Zwei Testverpackungen waren dermaßen verklumpt, das man das Pulver zuerst einmal bearbeiten musste, bevor es zu verarbeiten war. Der Geruch ist neutral bis leicht abgestanden, so dass dem Pulver der erste "frische" Eindruck fehlt. Unsere Testpersonen beschreiben den Effekt dieses Pulvers jedoch durchaus als in Ordnung, im Bereich Ayurveda jedoch als unterdurchschnittlich. Das Unternehmen ist bio-zertifiziert und das Pulver stammt aus Indien.

Qualität
70 %
Wirkungsweise Ayurveda
55 %
Wirkung Stress
70 %
Geschmack
65 %
Preis
70 %
Hier bestellen

9. Platz

Der ehemalige Testsieger (2018) hat in Qualität und Geschmack deutlich nachgelassen. Das Pulver empfanden die meisten Tester als deutlich nussig bis muffig. In jeder Packung konnten kleine Klumpen festgestellt werden und das Pulver wirkte nicht so fein vermahlen, wie bei den anderen Herstellern. Auch die Wirkung hat - im Vergleich zum Vorjahr - laut unseren Testpersonen stark nachgelassen. Lediglich eine Stressreduzierung konnte, laut Aussage der Tester, bei ca. 30% der Testpersonen festgestellt werden.

Qualität
55 %
Wirkungsweise Ayurveda
55 %
Wirkung Stress
65 %
Geschmack
55 %
Preis
55 %
Hier bestellen

10. Platz

Das Ashwagandhapulver von BioFeel konnte im Ashwagandhatest niemanden richtig überzeugen. Alle Testbeutel waren mit leicht klumpigem Ashwagandhapulver befüllt. Unsere Probanden fanden den Geruch etwas streng und das Pulver wurde sehr bitter bewertet. Unsere Tester konnten keine Wirkung des Pulvers auf Ihr Stresslevel oder zur Beruhigung feststellen.

Qualität
50 %
Wirkungsweise Ayurveda
50 %
Wirkung Stress
50 %
Geschmack
50 %
Preis
70 %
Hier bestellen